no-img

Regenwassernutzung für Haus und Garten

Mit einer Regenwasser-Nutzungsanlage können Sie das immer kostbarer werdende Trinkwasser sparen.

Eine Garten-Komplett-Anlage übernimmt die vollständige Bewässerung des Gartens, während eine Haus-Garten-Komplett-Anlage darüber hinaus ausreichend Regenwasser für Waschmaschine und WC-Spülung bereitstellt. In beiden Fällen wird das Regenwasser über die Dachflächen aufgefangen und fließt durch ein Filtersystem in einen unterirdischen Tank.
Ein Tank wird ins Erdreich eingelassen und mit der Dachrinne, dem Filtersystem und der Wasserpumpe verbunden. Für eine Komplett-Anlage fürs Haus benötigen Sie zusätzlich eine separate Regenwasserleitung, an die Ihre WCs und Ihre Waschmaschine angeschlossen werden.